Weihnachtsmärchen in Engelschoff am 8.12.

Am Samstag, den 8. Dezember, spielen wir um 15.00 Uhr für die ganze Familie  “Rotkäppchen” nach dem Märchen der Gebrüder Grimm (keine Voranmeldung). Einlass ist ab 14.00Uhr.

Die Aufführungen finden statt im Danz-und Klönhus in Engelschoff, Dorfstr. 41 b und der Eintritt beträgt 3,00 €.

Am 15. 9. wieder Party mit Überfällig

Am 15. September ist in Engelschoff zum dritten Mal Party angesagt bei handgemachter Live-Musik mit der Gruppe “Überfällig”.

Vom Rock ‘n Roll der 50er und 60er Jahre über Rock und Pop aus den 80er/90ern, Schlagern und aktuellen Top-Hits ist für alle Altersklassen und jeden Musikgeschmack etwas dabei. Beste Stimmung ist garantiert und das Tanzbein darf geschwungen werden.

Die Party findet statt im Danz-und Klönhus, Engelschoff, Dorfstr. 41b am 15.9. um

21.00 Uhr (Einlass ab 20.00 Uhr). Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 8 € (beim Schuhhaus Bierschwall, Bahnhofstr.3 in Himmelpforten, Tel.: 04144 21 02 57) und an der Abendkasse 10 €.

We speelt “Dat CHATzchen un de INTERNETte”

Warüm dat geiht

Drei Akte lang geht es in der Verwechslungskomödie rund um das Thema Internetbekanntschaften.

In der gemeinsamen Wohnung von Nicki und Babsi mischen Tom und Axel aus dem Chat das Feld auf und konkurrieren mit dem schusseligen Fabrikantensohn Giselpeter um die schüchterne Nicki. Babsi bringt Schwung in die Bude und zu allem Überfluss taucht auch noch ihr zwielichtiger Vater auf. Für weitere Verwicklungen sorgen die beiden abgehobenen Mütter von Nicki und Giselpeter und die unbeholfene Polizisten-Umschülerin Marion.

Mitspeelers

„Nicki“ (CHATZchen)                                     Cary Hedtmann

Babsi (Freundin von Nicki)                         Sarah Koppelmann

Tom (Internetbekanntschaft)                   Stephan Hecklau

Axel (Freund von Tom)                                  Jakob Diercks

Gilbert (Vater von Babsi)                             Horst Lühring

Gloria (Nickis‘ Mutter)                                  Kirsten Stüven-Diercks

Giselpeter (Fabrikantensohn)                   Bastian Jarck

Griselda (Giselpeters Mutter)                   Petra Gentz

Marion (Polizisten-Umschülerin)            Marco Jungclaus

Souffleur                                                                Detlev Feick

Regie                                                                        Kirsten Stüven-Diercks

Maske                                                                      Ute Wick

 

 

 

 

Crosswind spielt am 20. Januar in Engelschoff

Ab Sonntag, den 17.12 gibt es Eintrittskarten auf dem Weihnachtsmarkt in Engelschoff und ab Montag, den 18.12. bei der Kreissparkasse in Himmelpforten. Ist ein tolles Weihnachtsgeschenk!

Der gestiefelte Kater kommt nach Engelschoff

Die jungen und jung gebliebenen Theaterspieler des Tanzkreises Engelschoff im Alter zwischen 10 und 64 Jahren spielen dieses Jahr als Weihnachtsmärchen “Der gestiefelte Kater” nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.

Am Freitag, den 8. Dezember finden 3 Vorstellungen für Kindergartengruppen und Schulklassen statt, von denen die ersten beiden bereits ausverkauft sind. Für die Vorstellung um 11.30 Uhr gibt es aber noch freie Plätze. Karten können bei Britta Nagel (Tel.: 04148-5426) reserviert werden.

Am Samstag, den 9. Dezember gibt es dann um 15.00 Uhr eine Vorstellung für die ganze Familie, ohne Voranmeldung. Ab 14.00 Uhr ist Einlaß und es gibt vor der Aufführung Kaffee und Waffeln.

Die Aufführungen finden statt im Danz-und Klönhus in Engelschoff, Dorfstr. 41 b und der
Eintritt beträgt 3,00 €.

_DSC8620_2

Improvokanz kommt wieder!

Nach 4 Jahren endlich wieder bei uns in Engelschoff: allerbeste Theater-Improvisation voller Überraschungen, Komik und bester Unterhaltung, die ihr nicht verpassen solltet:

Improvokanz-2017

Party mit “Überfällig” am 16.9.

Es geht wieder rund im Danz-und Klönhus: Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr ist wieder beste Stimmung, Party und Spaß angesagt mit “Überfällig”.  Nicht verpassen!

 

Ueberfaellig-2017

We speelt “Kaviar dröppt Currywurst”

Plakat Theater 2017

Worüm dat geiht

Das Stück spielt in der heruntergekommenen Kneipe “Stramme Knackwurst” von Erna Wutschke. Jeden Tag treffen sich hier dieselben, meist zahlungsunfähigen Stammgäste und der Turm mit den unbezahlten Bierdeckeln nimmt bedrohliche Ausmaße an.

Der schusselige “Blöömke” inszeniert einen skurrilen Hochzeitsantrag. Die naive Sandy tröstet sich bei ihrem täglichen Frühschoppen im rosa-roten Trainingsanzug à la Cindy aus Marzahn über ihre gescheiterten Affären hinweg. Der arbeitslose Uwe reißt seine Possen und Otto schweigt mit starrem Blick auf sein Bierglas vor sich hin wie “Schildkröte” in der Kultserie “Dittsche”. Als dann aber Ernas neureicher Cousin seinen Besuch ankündigt bricht in der tristen Idylle die Panik aus.

Mitspeelers

Erna Wutschke                               Petra Gentz
Blöömke                                         Patrick Dittmer
Prinz Harry van Holtstopp              Boris Tiedemann
Heike                                              Sarah Koppelmann
Sandy Stutzke                                Cary Hedtmann
Wolfgang Schoster                         Stefan Deede
Dieter Dröög                                   Marco Jungclaus
Annabell Dröög                               Britta Nagel
Jean-Jacques Dupin                       Horst Lührung
Uwe                                                Jakob Diercks
Otto                                                 Bastian Jarck
Flüsterkasten                                  Detlev Feick
Maske                                             Ute Wick
Regie                                              Kirsten Stüven-Diercks
Bühnenbau                                     Wilfried Hilck

Der Vorverkauf für “Crosswind” hat begonnen

Ihr braucht noch ein tolles Weihnachtsgeschenk?

Ab sofort gibt es Eintrittskarten für das Konzert mit Crosswind am 14.1.2017
bei der Kreissparkasse Himmelpforten und telefonisch unter 04148-5426.

 

crosswind-2017-plakat

 

Weihnachstmärchen “Rumpelstilzchen”

Die Theatergruppe des Tanzkreises Engelschoff spielt am 3. 12. um 15.00 Uhr das Weihnachtsmärchen “Rumpelstilzchen”. Die Aufführung findet statt im Danz-und Klönhus, Engeschoff, Dorfstr. 41b. Eintritt 3 €.

rumpelstielchen-01