Wir spielen wieder plattdeutsches Theater

In diesem Frühjahr inszenieren die Theaterspieler vom Tanzkreis Engelschoff die plattdeutsche Komödie  “Männersnööv – Leevst du noch oder büst al doot?” von Jennifer Hülser in der plattdeutschen Fassung von Benita Brunnert. Alexanders simple Erkältung führt zum völligen Chaos im heimischen Wohnzimmer, die von den Kumpels verordnete Alkoholtherapie vermag auch nicht zu helfen, der Beerdigungsunternehmer will schon mal Maß nehmen und bald fragt man sich bei dem humorvoll inszenierten Dreiakter: „lebst du noch oder stirbst du schon?“.

Die Aufführungen finden statt im Danz- un Klönhus, in Engelschoff, Dorfstr. 41b:

  • Samstag       28.03.2020 um 20.00 Uhr
  • Sonntag       29.03.2020 um 14.00 Uhr
  • Freitag         03.04.2020 um 20.00 Uhr
  • Sonntag       05.04.2020 um 14.00 Uhr
  • Karfreitag  10.04.2020 um 20.00 Uhr

Der Eintritt beträgt für die Abendveranstaltungen 7,00 € (Kinder unter 14 J. 3,00 €) und für die Nachmittagsveranstaltungen mit Kaffee und Kuchen 12,00 € (Kinder  unter 14 J. 5,00 €). Die Kaffeenachmittage nur mit Voranmeldung bei Sonja Jungclaus unter 04144-2399348. Karten für die Abendvorstellungen gibt es an der Abendkasse.

Mitwirkende (auf dem Bilde von oben links nach unten rechts):
Ute Wick (Maske), Laura Schwafertz, Stefan Deede, Britta Nagel, Detlev Feick (Souffleur), Sarah Koppelmann, Tanja Jungclaus,  Daniel Kost, Kirsten Stüven-Diercks (Regie), Thorben Stüven, Patrick Dittmer, Hendrick Schacht,Cary Hedtmann, Petra Gentz (Regie – fehlt auf dem Foto)